Das Programm zu unserem diesjährigen Schützenfest

Schuetzenfest 2022

Verschiebung unserer Jahreshauptversammlung und
Absage unseres Königs- und Prinzenvogelschusses

Nach wie vor bestimmen die Auflagen rund um die Corona-Schutzverordnung unseren Alltag und damit auch das Bruderschaftsleben. Trotz der zwischenzeitlich eintretenden Lockerungen sind die zu beachtenden Auflagen und der zu betreibende Kontrollaufwand für die Durchführung von Veranstaltungen mit dem gewohnten Besucheraufkommen unverhältnismäßig hoch.

Daher haben wir uns entschlossen, die für den 4. März geplante Jahreshauptversammlung zu verschieben. Als neuer Termin ist hierfür der 24. Juni geplant. Dazu erfolgt jedoch fristgerecht noch eine gesonderte Einladung an alle Mitglieder.

Ähnlich verhält es sich mit dem für den 20. März geplanten Königs- und Prinzenvogelschuss, bei dem uns in den Vorjahren während des Tages 120 und mehr interessierte Gäste im "Haus Pattern" besucht haben. Hinzu kommt die sehr geringe Planungssicherheit, welche die vermeintlich neuen Majestäten in den acht Wochen bis zu ihrem Schützenfest gehabt hätten. Daher haben wir uns entschlossen, den Vogelschuss ausfallen zu lassen und in diesem Jahr keine neuen Majestäten zu ermitteln.

Unabhängig davon werden wir jedoch die Planungen und Vorbereitungen für unser Schützenfest vom 13.-16. Mai tatkräftig fortführen und hoffen, diese Tage wieder gemeinsam mit allen Freunden unserer Bruderschaft feiern zu können.

Unsere Bruderschaft

Gruppenfoto 2019
Aufgenommen im Jahr 2019 vor der Pfarrkirche St. Martin Aldenhoven.